Akay – Der Robo Rainbow Warrior

Share Button

Regenbogen Streetart von Akay

Der Winter kommt, und alles ist grau – wenn man mal von den ganzen Weihnachtsmärkten, Tannebäumen und Lichterketten zur Advendszeit absieht. Dabei ist es doch so simpel, ein wenig Farbe in die Stadt zu bringen. Heute stieß ich über Geschnackvoll auf den Regenbogenmacher Akay. Mit seinem aufgemotzen Fahrrad taucht der tüftelnde Künstler graue Wände in Sekundenschnelle in farbenfrohe El Dorados.

In der Vergangenheit machte Akay schon einmal durch seinen Robo-Rainbow auf sich aufmerksam, der mehrfarbige Bögen an Fassaden zaubert. Diesmal zieht er diese Idee mit Rainbow Warrior wortwörtlich in die Länge.

Eigentlich ist es ganz spannend, wie verschiedene Künstler Maschinen einsetzen, um Farbe an die Wand zu bringen. Wir berichteten ja bereits über den Senseless Drawing Bot und den Street Art Printer des Graffiti Research Labs. Mit Akay wäre dann vorerst eine Troika komplett.

rainbow warrior from mudlevel on Vimeo.

robo-rainbow from mudlevel on Vimeo.

Share Button