Edvard Munch Ausstellung startet in der Schirn

Share Button

Der moderne Blick

Am kommenden Donnerstag startet in der Schirn Kunsthalle Frankfurt die Ausstellung Der moderne Blick über Edvard Munch – eine Ausstellung, auf die ich mich persönlich sehr freue. Nun sind wir wohl irgendwie in den Presse- bzw. Bloggerverteiler der Schirn gerutscht und erhielten den Link auf einen Teaser Film zur Ausstellung, den wir euch nicht vorenthalten möchten:

Zu sehen sind Filmaufnahmen, die Edvard Munch 1927 selbst gedreht hat (Joachim Krol macht den Erzähler). Tatsächlich war der Norweger nicht nur einer der berühmtesten expressionistischen Maler, er hat sich auch leidenschaftlich für die damals neuen Medien Film und Fotografie interessiert. Und eben dieser Facette seines Schaffens widmet sich auch die Ausstellung in der Schirn.

Wem der Film zu intellektuell daherkommt, der sei noch einmal auf den Animationsfilm zu Der Schrei verwiesen, den ich erst vor kurzem gepostet hatte. Ich kann mich immer noch drüber kaputtlachen…

Share Button