Frankfurt in 80 [46] Bildern – ein Fotoprojekt von Marius Krause

Share Button

Geplant waren 80 Bilder, es waren dann nur 46, da einer der beiden Fotografen kurzfristig ausgestiegen ist. Aber auch so ist das Projekt von Marius Krause absolut sehenswert.

Unter dem Titel „FFM – 24 h – eine Stadt – 80 Bilder“ wurden die Fotografien, die Frankfurt an einem Tag zeigen, erstmals am 27. November 2011 in der Celsius-Bar in Frankfurt Bockenheim präsentiert. Die Celsius-Bar ist für diesen Blog übrigens nicht ganz unwichtig, ist sie doch einer der Geburtsorte von Urban Comfort und war sie doch sogar entscheidend am Namensfindungsprozess des Blogs beteiligt. Aber zurück zur Fotografie.

Marius Krause ist ein junger Kerl, berufstätiger und ambitionierter Koch und war als solcher in den letzten Jahren viel unterwegs. Auf seinen Reisen, unter anderem als Koch auf einem Kreuzfahrtschiff, wandte er sich, um die vielen neuen Eindrücke festzuhalten, der Fotografie zu. Inzwischen ist diese fast mehr als ein Hobby. In seinem ersten Fotoprojekt nahm er sich seinen derzeitigen Wohnort, Frankfurt, vor und zeigt diesen an einem Tag, in 24 Stunden, in (bisher) 46 Bildern.

Eine kleine Auswahl der Fotos zeigen wir hier. Das komplette Projekt wird ab und zu nebenbei, aber eigentlich erst wieder Anfang 2012 in der Celsius-Bar gezeigt. Wir werden euch über den Termin auf unserer Facebookseite und auf Twitter informieren.

Share Button