Memes – Die geheime Bildersprache des Internet

Share Button

Off Book -  Visual Culture Online | PBS Arts

Sprache ist im Allgemeine dazu da, dass sich die Menschen untereinander verständigen können. Sprache kann aber auch bewusst dazu genutzt werden, sich von anderen gesellschaftlichen Schichten oder Gruppen zu diskriminieren und diese von der Kommunikation auszuschließen. So kreierte die Jugend schon immer eigene Kommunikationsformen und Sprachmuster, um sich von der Welt der Erwachsenen abzugrenzen und diese zu provozieren. Meistens mit Erfolg.

Das Internet und seine Bewohner, die „Digital Natives“, nutzen ebenfalls eigene Kommunikationsformen, die für viele Außenstehende ein Mysterium sind und bleiben. Beispielsweise durch die sogenannten Memes. Hier werden Bilder geremixt und verändern und entwickeln sich zu einer Art Running Gag, der immer wieder aufgegriffen, gesamplet und in einen neuen Kontext gesetzt wird. Genau zu erklären, was ein Meme ist, ist ähnlich schwer, wie einen Witz zu erklären. Das dies dennoch möglich ist, zeigt die Kurz-Doku Off Book: Visual Culture Online von PBS Arts.

For decades now, people have joined together online to communicate and collaborate around interesting imagery. In recent years, the pace and intensity of this activity has reached a fever pitch. With countless communities engaging in a constant exchange, building on each others‘ work, and producing a prodigious flow of material, we may be experiencing the early stages of a new type of artistic and cultural collaboration. In this episode of Off Book, we’ll speak with a number of Internet experts and artists who’ll give us an introductory look into this intriguing new world.

via Netzpolitik.org

Share Button