„The Antics Roadshow“ von Banksy

Share Button

Banksy Dokumentation "Antics Roadshow"

Es gibt cineastische Neuigkeiten über den wohl berühmtesten Street Artist Banksy: Unter seiner Regie wurde im britischen Channel4 The Antics Roadshow ausgestrahlt, eine Hommage an den öffentlichen Ungehorsam und die Anarchie, zu einem Zeitpunkt, der wohl (un-)passender kaum sein durfte: Mitten während der Aufstände in London. Zu seinen Motiven hinter The Antics Roadshow befragt, äußert sich Banksy dagegen gewohnt lässig:

Basically I just thought it was a good name for a TV programme and I’ve been working back from there.

Banksy selbst rückt in The Antics Roadshow eher in den Hintergrund und überlässt die Bühne anderen Künstlern und Aktionisten, wie bspw. Michael Fagan, der sich einen Namen machte, als er ins Schlafzimmer der britischen Queen einbrach oder Noel Godin, der Promis mit Kuchen attackiert – „Instead of a bullet I give them a cake“.

Share Button