Mobstr – Fußnoten im urbanen Raum

Share Button

The question behind graffiti (ZOOM)

Technisch gesehen lässt sich der Stil des britischen Street Artists Mobstr als minimalistisch beschreiben: In der Regel bringt er kurze Phrasen und Wörter in der immergleichen Typografie an die Wände. Das besondere an seiner Arbeit sind allerdings der Witz und die Kreativität. Mobstr schafft es, den Betrachter durch kurze, geschickt platzierte Annotationen direkt anzusprechen und seinen Blick auf den urbanen Raum zu verändern. Einfach, aber genial.

Checkliste: Spray Paint, Stencil, Duct Tape, Good Idea...

NO LONGER JUST A BLANK WALL

Modesty is a beautiful characteristic

AND ON from mobstr on Vimeo.

Welcome to London (goodbye biodiversity).

TOSAT - Toronto Street Advertisting Takeover (see link below)

VISUAL POLLUTION

THE SIGN (PART 1) <a href="http://mobstr.org/image%20pages/progressions/THE%20SIGN.html" rel="nofollow">mobstr.org/image%20pages/progressions/THE%20SIGN.html</a>

WHO'S WATCHING?

Bilder: Mobstr

Share Button